Aktuelles

 

 

 

Das Wetter in den nächsten Tagen...

 

 

... wird wieder sehr warm und sommerlich. Bitte schicken Sie Ihr Kind aber trotzdem nicht zu sommerlich gekleidet in die Schule, da es im Schulgebäude recht kühl ist und die Kinder im Unterricht schnell frieren. Erkältungen sind dann leider häufig die Folge...

 

 

Vielen Dank, 

 

das Team der Ludgerusschule

 

 

 

Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen in der Schule

 

Aktuell sind viele Eltern verunsichert, wenn Ihr Kind krank wird. Daher geben wir Ihnen hier einige Empfehlungen:

 

Bei Magen-Darm- Erkrankungen (Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall) muss Ihr Kind zu Hause bleiben. Es darf erst dann wieder zur Schule kommen, wenn es mindestens 24 Stunden symptomfrei ist.

 

Bei Erkältungssymptomen (Schnupfen, Husten) ist es oft schwierig zu entscheiden, ob ein Kind zur Schule kommen darf oder nicht.

  • Bei Schnupfen bleibt Ihr Kind zunächst 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause. Bessert sich der Zustand, darf es wieder zur Schule kommen.
  • Bei Husten oder Fieber bleibt Ihr Kind ebenfalls zu Hause. Sie sollten in diesem Fall Kontakt zu Ihrem Kinderarzt aufnehmen.

 

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes telefonisch oder per Mail in der Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen.

 

Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

 

Das folgende Schaubild des Schulministeriums gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten.

Erkrankung Kind Schaubild.pdf
PDF-Dokument [232.8 KB]

 

Tag der offenen Tür

 

Leider kann der für den 25.9.2020 geplante Tag der offenen Tür auf Grund der aktuellen Hygienevorgaben nicht stattfinden.

 

Daher möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich auf unserer Homepage über unsere Schule zu informieren. Sie finden hier aktuelle Informationen über unsere pädagogischen Schwerpunkte und können in der Fotogalerie einen virtuellen Rundgang machen.

 

Haben Sie noch Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach montags bis freitags zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr an oder vereinbaren per Mail einen telefonischen Beratungstermin. Wir rufen Sie dann gerne zurück.

 

Das Team der Ludgerusschule

 

 

Informationen zum Unterricht bis zum 21.8.2020

 

In dieser und der gesamten kommenden Woche haben alle Klassen von 8.00 bis 11.30 Uhr Unterricht.

 

In den letzten Monaten konnten die Kinder nicht oder nur sehr unregelmäßig zur Schule gehen. Wir möchten den Kindern daher Zeit geben, sich wieder an das "normale" Schulleben und ihre Klassengemeinschaft zu gewöhnen.

Aus diesem Grund findet der Unterricht in dieser und der nächsten Woche überwiegend als Klassenlehrerunterricht statt. Die Kinder können so in Ruhe ankommen und sich wieder an den Schulalltag gewöhnen. Der neue Stundenplan, den die Kinder am Freitag erhalten, gilt daher erst ab dem 24.8.2020.

 

Unseren Unterricht passen wir dem aktuell sehr heißen Wetter an. Der Fachunterricht findet vor allem in den ersten Stunden statt, so dass dann später genug Zeit ist für ruhige Aktivitäten, die den Klassenzusammenhalt stärken.

 

 

Informationen zum Schulbeginn (Stand 6.8.2020)

 

Liebe Kinder, liebe Eltern!

In den Monaten vor den Sommerferien konnte der Unterricht bei uns gar nicht oder nur tageweise stattfinden. Daher freuen wir uns in diesem Jahr besonders auf den Start nach den Sommerferien: Der Unterricht kann laut Entscheidung des Schulministeriums weitgehend normal stattfinden.

 

Ab dem kommenden Mittwoch (12.8.2020) beginnt also für die Klassen 2, 3 und 4 der Unterricht um 8.00 Uhr. Das heißt, dass sich alle Kinder um 7.55 Uhr nach Klassen geordnet auf dem Schulhof aufstellen und dann gemeinsam mit ihrer Lehrerin in ihre Klasse gehen. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag endet der Unterricht um 11.30 Uhr. In den ersten Tagen erhalten die Kinder den Stundeplan von den Klassenlehrerinnen.

 

 

Um allen einen gesunden Schulbesuch zu ermöglichen gelten folgende Hygienevorgaben:

  • Ab dem 12.8.2020 gilt an allen Schulen in NRW eine Maskenpflicht. Das bedeutet, dass alle Kinder und Erwachsenen auf dem Schulhof und im Schulgebäude eine Maske (Mund-Nasen-Schutz) tragen müssen. Das kann eine wiederverwendbare Maske aus Stoff sein oder auch eine medizinische Einmalmaske. Schals oder Gesichtsvisiere sind nicht mehr zulässig.
  • Die Eltern sind verpflichtet, ihre Kinder mit Masken auszustatten. Kinder ohne Maske dürfen das Schulgebäude nicht betreten. Tipp: Bitte geben Sie Ihrem Kind immer eine Ersatzmaske mit, die es in seiner Schultasche aufbewahrt.
  • An den Grundschulen dürfen die Kinder ihre Maske abnehmen, wenn sie in der Klasse an ihrem Sitzplatz sitzen. Sobald die Kinder ihren Sitzplatz verlassen, müssen die Masken auch im Klassenraum getragen werden.
  • Obwohl alle Kinder gemeinsam in die Pause gehen dürfen, möchten wir die 1. große Pause etwas entzerren und teilen die Kinder daher auf. So ist jeweils nur die Hälfte der Kinder gleichzeitig auf dem Schulhof und alle haben mehr Platz zum Spielen.
  • Weiterhin achten wir darauf, dass sich die Kinder regelmäßig die Hände waschen. Bitte üben Sie das richtige Händewaschen zu Hause mit Ihren Kindern.
  • Wichtig: Eltern dürfen das Schulgebäude und den Schulhof weiterhin nicht betreten. Kontakt zu den Lehrkräften können Sie über das Hausaufgabenheft, per Mail oder telefonisch aufnehmen. Eine Ausnahme gibt es hier für die Eltern der Erstklässler: Um den Schulanfängern den Start zu erleichtern darf in den ersten drei Wochen jeweils ein Elternteil das Kind zum Aufstellplatz auf den Schulhof begleiten (natürlich mit Maske).
  • Weiterhin gilt: Kinder mit Krankheitssymptomen (z.B. Husten oder Fieber) dürfen die Schule nicht besuchen und müssen abgeholt werden. Hat ein Kind lediglich Schnupfen, muss es zur Beobachtung 24 Stunden zu Hause bleiben und darf danach wieder die Schule besuchen, wenn keine weiteren Krankheitssymptome vorliegen.
  • Reiserückkehrer, die aus Risikogebieten (wie z.B. aus einigen Gebieten der Türkei und Spaniens, USA, Libanon, Marokko) nach Deutschland einreisen, müssen aktuell besondere Einreisebestimmungen beachten und sich beim Gesundheitsamt melden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Bottrop und des Robert-Koch-Instituts.

 

Informationen für OGS-Kinder:

Bitte nehmen Sie per Mail Kontakt zur OGS auf (ogs-ludgerusschule@gmx.de) um die Betreuungszeiten mit den Mitarbeiterinnen abzusprechen.

Voraussichtlich werden die Kinder in Gruppen nach Klassen bzw. Jahrgängen getrennt betreut. Selbstverständlich gelten auch hier die entsprechenden Hygienevorgaben.

 

 

Wir freuen uns schon auf den ersten Schultag!

Das Team der Ludgerusschule

 

 

 

Informationen zur Einschulung (Stand 5.8.2020)

 

Liebe Eltern der Schulanfänger!

 

Wie schon angekündigt findet die Einschulung der Schulanfänger am 13. August 2020 (Donnerstag) auf dem Schulhof der Ludgerusschule statt.

 

Klasse 1a (Frau Horstmann/Frau Plonka): von 9.00 bis ca. 10.30 Uhr

Klasse 1b (Frau Renner): von 11.00 bis ca. 12.30 Uhr

 

Nach einer kurzen gemeinsamen Einschulungsfeier gehen die Kinder für ca. 45 bis 60 Minuten zusammen mit ihren Lehrerinnen in die Klassen. Während dieser Zeit können die Eltern auf dem Schulhof warten und haben die Möglichkeit, offene Fragen mit der Schulleitung und den OGS-Mitarbeiterinnen zu klären. Ein Elterncafé dürfen wir in diesem Jahr leider nicht anbieten.

Am Freitag und in der ersten Schulwoche findet der Unterricht für die beiden ersten Klassen von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr statt.

 

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir folgende Hygienevorgaben einhalten:

  • Für jedes Kind dürfen nur zwei Begleitpersonen mitkommen. Jüngere Geschwisterkinder, die nicht anderweitig betreut werden können, dürfen ebenfalls mitkommen.

  • Auf dem gesamten Schulhof müssen Masken (Mund-Nasen-Schutz) getragen werden. Entsprechend der neuen Vorgaben des Schulministeriums besteht die Maskenpflicht auch für die Kinder.

  • Die Eltern dürfen das Schulgebäude leider nicht betreten.

 

Trotz der ungewöhnlichen Situation freuen wir uns schon auf den Schulstart und die neuen Kinder.

Das Team der Ludgerusschule

 

 

Informationen zur Einschulung (Stand 26.6.2020)

 

Liebe Eltern der Schulanfänger!

 

Die Einschulung der Schulanfänger findet am 13. August 2020 (Donnerstag) statt. In diesem Jahr werden wir die beiden Klassen zeitversetzt einschulen:

 

Klasse 1a (Frau Horstmann/Frau Plonka): 9.00 – 10.30 Uhr

Klasse 1b (Frau Renner): 11.00 – 12.30 Uhr

 

Voraussichtlich dürfen pro Kind nur zwei Begleitpersonen mitkommen. Alle weiteren Rahmenbedingungen hängen von den politischen Entscheidungen und Hygienevorgaben ab. Wir werden Ihnen in der letzten Ferienwoche mitteilen, wie die Einschulung konkret abläuft. Bitte informieren Sie sich daher auf unserer Homepage. Wenn Sie Ihre Email-Adresse der Klassenlehrerin mitgeteilt haben, bekommen Sie die Information auch per Mail.

 

Bitte merken Sie sich jetzt schon den Termin für die Elternabende der 1. Klassen vor (Elternpflegschaftsabend):

Klasse 1a (Frau Horstmann/Frau Plonka): Dienstag, 18.8.2020 um 19.00 Uhr

Klasse 1b (Frau Renner): Dienstag, 18.8.2020 um 18.00 Uhr

 

 

 

 

 

Ludgerusschule

- Städtische Gemeinschaftsgrundschule -
Birkenstr. 34
46242 Bottrop

Schulleiter: M. Tophinke

stellv. Schulleiterin: M. Schalk

 

Sekretariat: Frau Cernuta    

Mo, Di, Do, 8.30 - 12.30 Uhr     

 

Kontakt zur Ludgerusschule:

Tel.:  02041/52864

Fax: 02041/750845

Mail: ludgerusschule(at)bottrop.de

 

Kontakt zur OGS:

Leitung: H. Skorupa

Tel.: 02041/163746

Mail: ogs-ludgerusschule(at)gmx.de

 

 

 

Wichtige Dokumente:

Unser Schulprogramm
Ludgerusschule_Schulprogramm.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Unsere Schulordnung
Schulordnung.pdf
PDF-Dokument [273.2 KB]
Unsere Schulregeln
2016 Schulregeln.pdf
PDF-Dokument [508.9 KB]
FAQ - Organisatorisches
was man wissen muss.pdf
PDF-Dokument [150.3 KB]
Unser Hausaufgabenkonzept
Hausaufgaben.pdf
PDF-Dokument [515.8 KB]
Anmeldung Förderverein
Anmeldung 2014 mit IBAN.pdf
PDF-Dokument [131.1 KB]
Unsere Schulsozialarbeiterin stellt sich vor
Vorstellungsbrief Eltern.pdf
PDF-Dokument [270.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ludgerusschule Bottrop